Danke an die Wettergötter - Flugschule Ternberg
Von der Schulungsbestätigung zum Paragleiterschein
Paragleiterschien, Teil 2 , Fliegen, Lernen
17774
post-template-default,single,single-post,postid-17774,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
Flugschule Ternberg

Danke an die Wettergötter

Anticyclone Ortruth mit Zentrum über dem Ärmelkanal rückt näher und beschert kommendes Wochenende Sonne und Flugwetter….    Samstags dürfte sich das Osteuropatief noch etwas hartnäckig zeigen und vormittags wird  der Westwind für unsere Ohren noch hörbar sein aber gegen Mittag lichtet für uns der gelbe Planet den Himmel.

 

Sonntag schaut aus wie ein  Traumtag an dem Mario und ich lieber gar nicht am Schulgelände herumrennen möchten  ….    Aber wir tun gerne für euch….tzl

 

Für die Freiflieger   wenn kein Zusätzliches BERGWÄRTS  ausgeschrieben ist bitte einfach zu Schulgelände fahren   wir fahren dort ohnehin mit den Höhenflugschülern stündlich Brandkogel und daher ist laufend ein Mitfahrtmöglichkeit gegeben.

 

Für die Flugschüler:

 

Samstag wird sich morgens noch trübe zeigen aber alle Wetterdaten können uns freuen lassen auf das die Besserungs mittags wetterwirksam wird und sehen uns daher gegen 11 Uhr im Schulgelände Bäckengraben  zum Schnuppertag, Grundkurs und Höhenflüge.

 

Sonntag sieht bestens aus! Auch die Temperaturen steigen wieder ordentlich und lassen uns auf einen Traumflugtag für alle Könnerstufen hoffen.   Also Grundkurs und Höhenflüge am Programm.

 

Es freuen sich auf eure glückerfüllten Gesichter    der Mario und der Hans

 

Unten die zugefrorenen   Feichtausseen  die hoffentlich bald die Wasseroberfläche zeigen



FACEBOOKYOUTUBESCHREIB UNS