Skywalk Mescal 4 (EN-A) - Flugschule Ternberg
AERODYNAMISCHER AUFWÄRTSSTREBER - AUGENWEIDE - ALLESKÖNNER - SKYWALK - MESCAL
Skywalk, Mescal4, Flugschule, Ternberg, Testbericht, google, mescal, abgeflogen
16844
post-template-default,single,single-post,postid-16844,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
Mescal 4 EN A

Skywalk Mescal 4 (EN-A)

AERODYNAMISCHER  AUFWÄRTSSTREBER  –  AUGENWEIDE – ALLESKÖNNER – SKYWALK – MESCAL

Mein Spieltrieb liebt Flügel; die optisch das Potential bieten den Himmel zu verschönern, welche anfängertauglich, sorglos und  sicher  in der Vogelperspektive verzaubern und dann noch leistungsverwöhnten Menschen den Mund öffnen die  lebendige Frühlingsluftmasse sicher durchschneidend.

Starten: Die Kappe mit dem Schönheitspreis  wiegt so ca. 5 kg, ist solide verleint, füllt hervorragend und lässt sich dann mit anhaltend leichten aber doch erkennbaren Wiederstand himmelwärts führen. Am Zenit wenig Schießtendenz zeigend kommt man auch leicht schläfrig in eine willige Kontrollphase und sicher in die Abhebephase. Gerne ergeben wir uns der Aerodynamik.

Fliegen: supersave dämpft der Flügel Alles weg, was sich Piloten nicht wünschen.   Das Gefühl gleicht dem alten Citroen mit Pneumatikfederung…   Was das Fliegen  an Information  braucht,gibt der Flügel gerne weiter und lässt sich dann noch feinstens und genau mit mittleren aber keineswegs anstrengen Steuerdrücken und Steuerwegen steuern.  Der Mescal folgst brav, ist spurtreu und reaktionsfreudig und vermittelt ein Sauwohlgefühl mit hohen Steigpotential…

EIN SKYWALK´ER der verzaubert der MESCAL 4



FACEBOOKYOUTUBESCHREIB UNS